clampami

Ein CLAMP-Forum! Hier wird sich alles um die 4 beliebten Mangakas und ihre Werke drehen!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Vote 4 CLAMPami!
Animexx Topsites
Neuerscheinungen
Neuster Manga
Erscheint:
bereits erschienen
Name:
Gate 7
Band:
1
Preis:
7,50€

ISBN:
978-3-7704-7680-0



Austausch | 
 

 Fullmoon wo sagashite

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mölle
CLAMP Sammler
CLAMP Sammler
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 491
Alter : 23
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Fullmoon wo sagashite   Mi Jan 28, 2009 3:06 pm

Titel: Fullmoon wo sagashite
Autor: Arina Tanemura
Bände erschienen in Japan: 7
Bände erschienen in Deutschland: 7
Status: abgeschlossen

Inhalt:
Mitsuki hat einen lebensgefährlichen Tumor im Hals, der durch eine Operation entfernt werden muss. Gleichzeitig müssten bei dieser OP auch ihre Stimmbänder beseitigt werden.
Aber der größte Traum des 12-jährigen Mädchens ist es, eine berühmte Sängerin zu werden, damit ihr Ruhm bis nach Amerika reicht. Denn dort lebt ihr geliebter Eiichi.
Am Tag eines Castings für ein Vorsingen tauchen bei Mitsuki zuhause das Todesengelduo "Negi Ramen" auf, um herauszufinden, wer den Tod des Mädchens verhindern wird. Erstaunlicherweise kann Mitsuki die Todesengel Meroko und Takuto sehen, obwohl dieses nur möglich ist, wenn man bald stirbt, aber ihr Tod, ist erst in einem Jahr.
Nun lässt sich Mitsuki von Meroko und Takuto helfen, in dem Takuto ihr ermöglicht, sich in ein blondes, 16 Jahre altes Mädchen zu verwandeln, damit sie ihre Karriere als Sängerin starten kann.
Im weiteren Verlauf tauchen mehr Toesengel und immer mehr Geheimnisse auf, die die Geschichte liebenswert, traurig und mitreißend macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haru Yuki
Admin | CLAMP Fanatiker
Admin | CLAMP Fanatiker
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 222
Alter : 27
Wohnort : Clow Country | Hamm
Anmeldedatum : 11.07.08

BeitragThema: Re: Fullmoon wo sagashite   Mo Feb 02, 2009 6:01 pm

Ich find den Manga super aber auch traurig >_< Hab schon seit längerer Zeit alle Bände + natürlich auch durchgelesen!
Ich find es ist eine echt gute Story und auch für nicht Tanemura-Fans gut zu lesen ^_^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.watanuki-graphics.de
Fifuchen
CLAMP Sammler
CLAMP Sammler
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 198
Alter : 22
Anmeldedatum : 25.02.09

BeitragThema: Re: Fullmoon wo sagashite   Mi Feb 25, 2009 9:55 pm

Ja, der Manga ist total schön
Ich musste sogar heulen Sad
Ich finde, es ist ihr bester Manga
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mölle
CLAMP Sammler
CLAMP Sammler
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 491
Alter : 23
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Fullmoon wo sagashite   Di März 17, 2009 9:23 pm

Also ich muss ja zugeben, dass ich ihn am Ende recht verwirrend fand ôO
Ich verstand dann nicht so recht was nu mit Jonathan war und so . . .
aber wenn man es dann nochmal schweter gelesen hat, hat man es sehr wohl verstanden.
Die Story is auch wirklich toll.
Die Idee, dass Eiichi-kun immer bei ihr ist und sie deshalb die Todesengel sehen kann, fand ich sehr schön.
Aber es is irgendwie so ein typisches Happy End . . . Takuto musste ja irgendwi wieder auftauchen, sonst wäre es zu traurig gewesen.
Aber warum Takuto wieder aufgetaucht ist, hab ich bis heute nicht verstanden. Hätte er nicht enfach entgültig verschwinden können, wenn er schon verschwunden ist?
Is ja schon für Mitsuki, dass er wieder da ist, aber warum so eine komische Pseudo-Wiederbelebung? ôo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fifuchen
CLAMP Sammler
CLAMP Sammler
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 198
Alter : 22
Anmeldedatum : 25.02.09

BeitragThema: Re: Fullmoon wo sagashite   Mi März 18, 2009 10:35 pm

In einem Forum habe ich gelsen, dass Takuto die ganze Zeit im Koma gelegen hat, und seine Seele dann zurück in seinen Körper gegangen ist.
Aber so ganz habe ich es auch nicht verstanden (wenn er sich doch selbst umgebracht hat, wie kann dann sein Körper heile sein?)

Im siebten Band steht ja, dass Todesengel so alt sind, wie sie sich fühlen. Ich frage mich wie es denn dann ist, wenn ein Todesengel hart arbeitet und total erschöpft ist, und sich deshalb wie ein alter Mann/wie eine alte Frau fühlt...ob sie sich dann sofort verwandeln...?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mölle
CLAMP Sammler
CLAMP Sammler
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 491
Alter : 23
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Fullmoon wo sagashite   Mi März 18, 2009 10:39 pm

Das find ich dann aber auch seltsam, dass er im Koma gelegen haben soll ôO
Schließlich hieß es: " Takuto von [Bandname] is tot."
Ich sag ja: Pseudo Happy End *sfz*

Hmm ich schätz mal so is das nicht, dass sie sich dann *plopp* verwandeln.
Wahrscheinlich nehmen sie die Gestalt an, in der sie sich fühlen, wenn sie sich umbringen. Und wenn man Selbstmord begeht is das schließlich der höchste Frevel den man begehen kann und man fühlt sich dann wie ein Teenager XD (würde erklären, warum die alle wie 16 aussehn xD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fullmoon wo sagashite   

Nach oben Nach unten
 
Fullmoon wo sagashite
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
clampami :: Fun+Langeweile+Anderes! :: Alles rund um Manga-
Gehe zu: